UNI Graz < Home < Publikationen < Zeitschriften

Band 1
Band 2
Band 3
Band 4
Band 5
Band 6
Band 7
Band 8
Band 9
Band 10
Band 11
Band 12
Band 13
Band 14
Band 15
Band 16
Band 17

Berichte des Institutes für Geologie und Paläontologie der Karl-Franzens-Universität Graz/Austria

Band 1

Hubmann, B. (Hrsg): Geschichte der Erdwissenschaften in Österreich. 2. Symposium. Abstracts. - 62 Seiten

Inhalt

B. Hubmann

Eine glückliche Vereinigung von scharfsinniger Beobachtungsgabe mit schwungvoller Phantasie: Eine biographische Skizze zum 175. Geburtstag von Carl Ferdinand Peters.

Vortragskurzfassungen

T. Cernajsek

150 Jahre Bibliothek der Geologischen Bundesanstalt: Über einige wertvolle Sammlungsstücke als Beitrag des kulturellen Erbes und Grundlage für die Geschichte der Erdwissenschaften

H. W. Flügel

Zwischen Montpellier und Innsbruck - oder die Entstehung der Geohistorik

I. Franz

Matthias Johann Baader - im Schatten seiner berühmten Brüder Clemens, Joseph und Franz?

I. Fritz

Urgebirge, Urkalk und Urtrapp aus der Steyermark: Geognostische Notizen aus den Tagebüchern von Franz Unger

J. G. Friebe

Notizen zu den erdwissenschaftlichen Sammlungen des Vorarlberger Landesmuseums Bregenz

B. Fritscher

Mineralogie und "Wiener Moderne": Zu Leben und Werk Gustav Tschermaks

M. F. Hammer & F. Pertlik

Hundert Jahre Verein "Österreichische Mineralogische Gesellschaft"

W. Häusler

Bemerkungen zum sozialen und kulturellen Milieu der Erdwissenschaften der Goethezeit und des Vormärz in Österreich

H. Hiden

Der "Murnephrit": ein fast vergessener Schuckstein

U. Hubmann & B. Hubmann

Guido, der jüngste Sohn von C.F. Peters

M. Klemun

"Ohne daß die gräßliche Langweiligkeit des Grundgebirgs einige Heiterkeit zuließe" - Symptomatisches bei der geologischen Aufnahme der Monarchie durch die Geologische Reichsanstalt am Beispiel von Peters Schwierigkeiten bei der Arbeit in der Provinz

H. J. Köstler

Der Beitrag Josef Koestlers (1878-1935) zur Erforschung und Verwertung des Unterlaussa-Bauxits

H. Kusch

Die Erforschung der Höhlenfundplätze in der Umgebung des Ortes Peggau (Steiermark) und ihre Bedeutung in der geistes- und erdwissenschaftlichen Forschung

H. Lobitzer

Die frühe geologische Erforschung des Weltkultur- und Natur-Erbe Gebietes Hallstatt-Dachstein-Salzkammergut (Johann Bohadsch bis Carl Ferdinand Peters)

B. Moser

Alois Sigmund (1853-1943) am Grazer Joanneum - Mineraltopograph und Kustos im Geiste Erzherzog Johanns

F. Pertlik & J. Ulrych

Lehre und Geowissenschaften einschließlich der Kristallographie an der Universität Wien im Zeitraum von 1787 bis 1848

J. Seidl

Einige Inedita zur Frühgeschichte der Geowissenschaften an der Universität Wien. Die Bewerbung von Eduard Sueß um die Venia legendi für Paläontologie (1857)

A. M. C. Sengör

Die Ansicht von Eduard Sueß über das Aussterben der Dinosaurier

H. Swozilek

Angelika Kauffmann (1741 Chur-1807 Rom) - Portraitistin von Naturwissenschaftern

N. Vávra

August Emanuel Ritter von Reuss - der Begründer der Mikropaläontologie in Österreich

L. Weber

Zum Blei-Zinkbergbau im Raume Peggau-Deutschfeistritz

Valid HTML 4.0! Valid CSS!